Der Verein

Der Bund der Selbständigen Oberstenfeld wurde bereits 1982 gegründet.

Die Ziele der Gründungsmitglieder sind die Ziele der Mitglieder von heute: 

  • Die Interessen des selbständigen Mittelstandes wahrnehmen. 
  • Kontakt mit der Gemeindeverwaltung halten. 
  • Über Fragen der Gemeindeverwaltung aufklären. 
  • Konsumenten auf das örtliche Angebot aufmerksam machen,
    siehe auch die jährliche Veranstaltung "Offenes Oberstenfeld"
  • Den Mitgliedern berufliche und allgemeine Weiterbildung ermöglichen
    – wir veranstalten Seminare und Informationsveranstaltungen.
  • Durch geselliges Beisammensein die Kontake (Neudeutsch: Networking) und den
    Gemeinschaftsgeist pflegen. Wie z.B. Ausflüge, Wanderungen, Grillabende etc.

Der Bund der Selbständigen Oberstenfeld ist seit Jahren einer der aktivsten Vereine in Oberstenfeld, Gronau und Prevorst.
Alle unsere Aktivitäten werden von den Mitgliedern bezahlt ohne jegliche sonstige Unterstützung. Darauf sind wir stolz!



Die BDS Mitglieder stellen Arbeits-, Ausbildungs- und Praktikumsplätze in der Region.

Eine Erhebung des Beiratsmitgliedes Erich Reinemuth im Jahr 2008
bescheinigte uns die erfreuliche Summe von fast 500 Plätzen.  
Arbeitsplätze: 420
Ausbildungsplätze: 32
Praktikumsplätze: 39